So funktioniert Vetdrop TDA

TDA ist ein neues Verfahren zur Transdermalen Applikation. Es ermöglicht eine kontrollierte und nadelfreie Angabe von Aktivstoffen bis in die tiefe Unterhaut. TDA bietet eine alternative Behandlungsmethode für eine Vielzahl von Beschwerden. Sie stützt sich auf ein perfektes Zusammenspiel modernster Medizintechnik, der Wirkung multimolekularer Hyaluronsäure und der stützenden Kraft leistungsstarker Pflanzenextrakte.  

Das Vetdrop TDA System besteht aus einer computergesteuerten Anwendungsstation, einem Applikator und TDA Wirk- und Aktivstoffen. Mit dem Applikator werden die Wirkstoffe auf die Haut Ihres Tieres aufgetragen. Die TDA Behandlung dauert je nach Indikation zwischen 10 – 30 Minuten.Der Therapiezyklus erstreckt sich aber über mehrere Behandlungen, mit einer Häufigkeit, die von der Schwere, der der behandelten Indikation und der Therapiehistorie des Patienten abhängt. 

— Wirkung, die durch die Haut geht —

———— Wirkung, die durch die Haut geht ————